JadeWeserPort-Cup

Hauptnavigation

Inhalt

zurueck
Regatta-Teilnehmer

Swantje von Emden

Die als Gaffelketsch getakelt SWANTJE, wurde 1977 bei H. Bültjer in Ditzum/Ems aus Eichen- und Teakholz gebaut. Grundlage ihrer Linien und Takelage waren alte Zeichnungen. Das Schiff hat sich als besonders seetüchtig erwiesen und sich auf vielen Törns auf Nord- und Ostsee, wie auch zwei Atlantiküberquerungen bewährt.
SWANTJE konnte 1984 bei Regatten der Sail Training International (STI) von Frankreich über die Kanarischen Inseln und die Bermudas nach Kanada und wieder zurück nach England gegen internationale Konkurrenten mehrere erste und zweite Plätze erringen.

Die SWANTJE VON EMDEN ist ein zweckmäßiger, doch komfortabler Segler mit der einzigartigen Atmosphäre eines Holzschiffes. Sie bietet an und unter Deck reichlich Raum für Ausbildung und Erholung, ist dennoch überschaubar und „handlich". Das Schiff ist komplett für große Fahrt ausgerüstet, alles für den Betrieb des Schiffes, das Leben an Bord, die Sicherheit und Navigation Notwendige ist an Bord vorhanden.   


Technische Daten

Heimathafen: Emden
Nation: D
Länge über alles: 17,80 m
Breite: 4,60 m
Tiefgang: 2,40 m
Segelfläche: 161 m2
Tagesgäste: 12
 

Weitere Informationen

Weitere Adressinformationen erhalten Sie direkt bei:

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/91300-0
Fax: 04421/91300-10
www.wilhelmshaven-touristik.de
tourist-info@wilhelmshaven-touristik.de

Rechtliches